Ich bin stolz auf das, was ich bin, wie ich geboren wurde, versuchen Sie nicht, mich zu ändern, so wie ich, wer ich bin, ich bin zufrieden mit mir, ich bin stolz Homosexuell!, Weil ich nie zu zeigen meine wahren Gefühle zu entschuldigen, und nie zu lieben mir entschuldigen, weil Liebe ist das größte Geschenk, Gott hat uns, und doch nie verstehen, denn in unserer Kultur, die Menschen fühlen sich wohler zu sehen zwei Männer unter die Arme, die Hände?, aber ich bin noch immer, ein starkes die Wut der harten Gesellschaft, mit Blick auf die Wissenschaft sagen, dass Gegensätze und gewinnen gleiche Pole stoßen sich gegenseitig ab und erinnerte mich, dass das Herz kein Gesetz ist, weil das Herz frei ist, nicht weiß, Geschlecht.

Eines Tages aufwachen und schauen in den Himmel und dachte an die süßen Geheimnisse Himmel für uns, ich in den Himmel gestürzt und beginnen zu glauben, wenn Gott wollte, dass etwas anderes, würde nichts anderes sein, denn das ist richtig, die will nur unser Herz zu öffnen Liebe , und unsere Gedanken in die Realität. Ich bin Homosexuell, ich habe die gleichen Rechte zu leben, die Freiheit, jedes menschliche Wesen will das Glück, aber was noch wichtiger ist ... zu lieben, weil manchmal das Herz sehen können, was deine Augen zu ignorieren, bereiten mein Herz, meine Lippen zu sagen: I love my boyfriend !, mit Freude und Stolz nur die Liebe schafft in sich.

Heute denke ich, ich habe die Kraft zu sagen, hey Welt, ich bin Homosexuell! Und keine Sorge, es ist nicht ansteckend, und ich sage dir, nicht wieder zu fallen in die Ketten der Unterdrückung, und befolgen Sie meine volle Freiheit zu tun was ich will und loszuwerden Tabus, denn Sex mit einem anderen Mann ist gut. aber so mit dem Mann, den Sie lieben ganz unvergleichlich ist!, warum nicht nur Sex, Liebe machen und zeigen Sie Ihre Gefühle mehr versteckt, denn die Liebe ist die Liebe, ein Kuss ein Kuss ist, Liebe ist nicht Hass, Liebe ist die Schönheit der Seele.

Sorry Jungs und Mädchen ... aber ich bin Homosexuell!

Dank an Wichita Dert