Manchmal freue ich mich auf die düstere Nacht,
zum Ausruhen müde meine Augenlider,
und mein Geist geht in eine andere Welt.
Eine unerforschte Dimension,
wenig erinnerte sich an den nächsten Tag.

Ich mag wissen, dass die Wünsche
mein Unterbewusstsein manifestiert sich
und manchmal sind sie so real
Ich möchte bleiben
in ein tiefes Koma,
Nur die Luft zu sprengen ...

Ich erinnere mich noch sehr wenige Dinge,
aber nur daran erinnern, Ihre Präsenz ist genug.
Sie sind nicht mehr Träume von ewigen Weinen,
manchmal träume ich, dass Sie in der Nähe sind
wie ich weiter mit meinem Leben.
Manchmal träume ich Mutter und Großmutter,
es ist lustig, aber es scheint so real
Manchmal möchten, um diese Träume zu leben
als meine Realität.

Aber wir spielten Abmessungen gegabelten
mathematisch senkrecht.
Sie schlossen sich an einem Punkt
und setzte seine Karriere
zunehmend weg von anderen
niemals jemals beitreten,
in dieser Welt inert und volatil.

Meine Hoffnung ist es, in den Seelen glauben,
obwohl ich weiß, du bist es,
vereinen wieder.
Rufen Sie nicht nach Namen,
und ich sag Mama
aber beide wissen, dass wir einen wurden
einmal ...

Dank an Guille